Wir sind in Verbindung!

Herbstwandertag V1, V2, M3

 

Gemeinsam verbrachten die drei Klassen ihren Wandertag im malerischen Pesenbachtal.

Projekttage in Bad Zell

Von 7. bis 9. November 2016 waren die V1 und die V2 gemeinsam in Bad Zell beim Biobergbauernhof der Familie Hunger. Als wir ankamen haben wir die Zimmer bezogen. Danach startete das Programm, wobei wir uns zuerst vorgestellt haben und einen Teamnamen für die Gruppe finden mussten. Wir einigten uns auf „Die weißen Stiere“. Abends oder in der Früh durften ein paar von uns Joe bei den Stallarbeiten helfen – das war sehr schön und interessant. Wir hatten auch eine Nachtwanderung, haben Apfelsaft gepresst, Stall ausgemistet, Äpfel geerntet, Butter gerührt und Tiere gestreichelt. Auf dem Bauernhof gab es sehr viele Tiere: Hasen, Kühe, Pferde, Schafe, Katzen, Hühner, Schweine und Enten. Es waren wunderschöne Projekttage!

V1

 

Schwimmen macht uns besonders viel Spaß! Besonders das wasserfeste UNO-Spiel ist immer ein Highlight!

Eindrücke aus unserem Schulalltag...

V2

Unser Schulalltag

 

Neben den Schulalltag gibt es auch immer wieder Highlights. Von einem tollen Frühstück bis hin zu den Geburtstagsfeiern der Kinder mit Kuchen. Natürlich feierten wir auch den Faschingsdienstag. Ebenfalls haben wir zwei Klassenhunde. Diese sind Labrador Dogge Mischlinge und heißen: Mia und Cleo. Diese zwei Vierbeiner erleichtern den Kindern den Schulalltag und helfen sich zu entspannen. Sie lockern die Atmosphäre auf. Die Kinder lernen somit auch den richtigen Umgang mit Hunden und dürfen mit ihnen spielerisch Tricks erarbeiten.

Aquapulco Bad Schallerbach

 

Am 14. Februar 2017 fuhr die V2 mit der L5 in das Aquapulco in Bad Schallerbach. Die Kinder freuten sich schon etliche Tage zuvor auf den Ausflug. Die Aufregung war also groß, wie es dann wirklich so weit war. Die Kinder genossen den Wasserspaß in vollen Zügen. Auch Freundschaften mit der L5 wurden geknüpft. Auf der Heimfahrt war die Erschöpfung groß, jedoch berichteten sie noch Tage später von diesem tollen Ausflug. Somit ging ein langer aber toller Schultag zu Ende.

 

Unsere Turnstunden

 

Die Turnstunden werden immer unterschiedlich gestaltet. Die V2 verbringt auch eine gemeinsame Turnstunde mit der V1. Die Kinder turnen gerne und brauchen diese Bewegung auch. Besonders gerne turnen die Schüler und Schülerinnen an den Ringen. Hierbei entstehen immer wieder neue akrobatische Figuren. Neben spielerischen Aktivitäten werden natürlich auch Kopfstand, Rad und vieles mehr geübt. Ein weiteres Lieblingsspiel ist das Piratenspiel.

Projekt - Unsere Sinne

 

Im ersten Semester fand unser gemeinsames Projekt mit dem Schwerpunkt „Unsere Sinne“ statt. Es nahmen alle V- und M-Klassen daran teil. Insgesamt gab es fünf unterschiedliche Stationen mit folgenden Themenbereichen: Riechen, Schmecken, Tiefensensibilisierung, Hören und Sehen. Bei jeder Station bekamen die Kinder einen Input und unterschiedliche Übungen wurden durchgeführt.

Winterspaß

 

Da heuer wieder einmal ein schneereicher Winter war, nutze das die V2 natürlich aus. Wir gingen oft Bob und Schlitten fahren, bauten für viele Kinder den ersten Schneemann ihres Lebens und genossen die schönen Wintertage im Freien. Die Kinder hatten großen Spaß und freuten sich immer auf diese Stunden.

Die Weihnachtsbäckerei

 

Kurz vor Weihnachten verzauberten sich die Kinder der V2 in Weihnachtsbäckern. Wir fertigten unzählige Sorten (Vanillekipferl, Lebkuchen, Plätzchen, ...) und verzierten sie. Natürlich kam auch das Naschen nicht zu kurz J.

Die Jubilarin Christine Nöstlinger „zu Besuch“ im Deutschunterricht

 

Die V2 hat ein Christine Nöstlinger Projekt anlässlich ihres 80. Geburtstags am 13. Oktober 2016 gemacht. Jeder in der V2 liest ein oder mehrere Bücher von der Autorin und beschreibt sie in einem Lesetagebuch. Mehrere Plakate haben wir zu einer Plakatwand verarbeitet. Wir haben uns Gedichte von ihr angehört, die sie selbst vorgelesen hat.