Wir sind in Verbindung!

Betreuungslehrerin: Engleder Birgit 

 

Die wichtigste Aufgabe der Betreuungslehrerin ist der Aufbau von Beziehung und die Arbeit mit Schüler/-innen mit sozialen und emotionalen Problemen.

Es wird sowohl in der Einzelarbeit, als auch in der Gruppe und im Klassenverband mit den Schüler/-innen gearbeitet.

Durch bindungsgeleitetes Rollenspiel , gestaltpädagogische Elemente und der Erarbeitung verschiedenster Kommunikationstechniken, können die Kinder ihre Problemsituation erkennen, lernen andere und sich selbst wahrzunehmen und trauen sich neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

Die Betreuungsstunden finden während der Unterrichtszeit statt und sind vom zeitrahmen individuell verschieden.

 

Angebote für Schüler/-innen:

  • Die Betreuungslehrerin steht für Gespräche zur Verfügung.
  • Die Betreuungslehrerin gibt Rückhalt, wenn Schüler/-innen in einer schwierigen Lebenssituation/ Krise sind und Hilfe wollen bzw. brauchen.
  • Die Betreuungslehrerin bietet Unterstützung für konstruktive Konfliktlösungen.

 

Angebote für Lehrer:

  • Unterstützung von Lehrer/-innen
  • Krisenintervention
  • Beratung und Begleitung bei Helferkonferenzen
  • Erarbeitung, Begleitung und Durchführung von sozialen Lernstunden
  • pädagogische Tagungen und Konferenzen

 

Angebote für Eltern:

  • Beratung und Gespräche
  • Vernetzung mit verschiedenen Institutionen