Wir sind in Verbindung!

Erste-Hilfe- Kurs im L- Bereich

 

Leseschwerpunkt im L-Bereich

Um ein begeisteter Leser oder eine begeisterte Leserin zu werden, benötigen Kinder und Jugendliche die Unterstützung von Erwachsenen. In der Schule können Lehrer und Lehrerinnen Vorbilder und Wegbegleiter auf dem Weg zum lustvollen Lesen sein. So versuchen auch wir durch verschiedene ansprechende Angebote unseren Schülern und Schülerinnen das Lesen nahe zu bringen. Besonders beliebt sind:

  • Autorenlesungen
  • klassenübergreifendes Lesefest
  • Projekt: Lesen in allen Lebenslagen
  • Lesebuffet
  • Lesedschungel
  • Lesenacht
  • Mitarbeit der Schüler und Schülerinnen in der Bibliothek

 

L-Projekt Wärmestube

Wir alle haben zusammen geholfen und für die Wärmestube eine köstliche Osterjause gemacht.

L1

Fächerübergreifendes Projekt L1 und K1

Spinnen basteln

Die Schüler und Schülerinnen der L1 überlegten sich eine Bastelstunde mit der K1. Es machte den großen und kleinen Schülern viel Spaß! Die Ergebnisse sind ganz toll geworden.

 

 

Projekttage Schielleiten

Unsere Projekttage verbrachten wir mit 4 weiteren Klassen unserer Schule im Bundessportzentrum Schielleiten in der Steiermark. Nach der Ankunft bezogen wir unsere wunderschönen Zimmer. Danach machten wir eine Wanderung zum Tierpark Herberstein. Dort verbrachten wir den gesamten Nachmittag und waren von der Vielzahl der Tiere erstaunt. Den Abend ließen wir mit einem Sportprogramm ausklingen.

Am nächsten Tag fuhren wir mit einem Bus zur Schokoladenfabrik Zotter. Dort erfuhren wir sehr viel über die Herstellung von Schokolade und konnten uns durch alle möglichen Schokoladensorten durchkosten. Den Nachmittag verbrachten wir im Bundessportzentrum mit Fitnessprogramm, Schwimmen, Ballspielen und Wandern.

Der nächste Tag führte uns in die Landeshauptstadt der Steiermark. Dort besichtigten wir den Schlossberg und natürlich den Grazer Uhrturm. Zum Abschluss machten wir einen Spaziergang durch die Altstadt und zur Murinsel.

 
 

 

Eindrücke vom Advent und Winter

 

Die Adventzeit gestaltete sich heuer sehr abwechslungsreich und schön. Wir lasen viele Weihnachtsgeschichten, sangen viel Weihnachtslieder, machten uns jeder einen eigenen Adventkranz, versuchten uns mit Schlittschuhen auf dem Eis, zogen Kerzen und feierten einfach die Weihnachtszeit.

 

Kochen mit der K1

Wir kochten mit unseren kleinen Mitschülern leckere Kartoffel Wedges. Wir halfen ihnen beim Waschen und Schneiden der Kartoffeln. Es machte uns und den K1 Schülern viel Spaß und wir ließen uns die schmackhaften Wedges richtig gut schmecken.

 

 

Wandertag im Oktober 2015

Unser Wandertag führte uns zur Ruine Stauf bei St. Agatha. Dort erkundeten wir die restlichen Mauern und erklommen den Turm. Von dort hatten wir eine wunderschöne Aussicht. Danach besuchten wir noch eine begehbare Pyramide. Zum Schluss belohnten wir uns noch mit einer leckeren Knacker beim Lagerfeuer.

Vogelfutter: Wir gestalten für die heimischen Vögel ein eigenes Vogelfutter.

 

L2

Geburtstagsfeier in der L2

Kerzen, Kuchen, Lieder und kleine Geschenke- unsere Geburtstagskinder werden groß gefeiert. Nach Kuchen und Saft erzählen uns die Kinder aus ihrem Leben. Dafür haben sie eine Geburtstagsmappe angefertigt und lassen uns so an ihrem bisherigem Leben teilhaben.

 

Projekttage

 

AMS

Bei unseren Lehrausgängen ins AMS beschäftigten sich die Schüler mit den Themen Lehre, Vorstellungsgespräche und Bewerbungen. Die Trainer gaben wichtige Tipps zur Lehrstellensuche. 4 Schülerinnen und Schüler werden nächsten Unterrichtsjahr bereits ins die "Arbeitswelt" entlassen.

 

Berufsmesse

Ein Fixpunkt für die L-Klassen ist die Berufsinformationsmesse in Wels. Die Schülerinnen und Schüler schlenderten durch die Hallen und ließen sich bzgl. Lehren und Berufsbilder gerne beraten.

 

Exkursion OpenLab

Experimentieren- staunen- begreifen- unter diesem Motto steht das Experimentieren und Untersuchen von naturwissenschaftlichen Phänomenen in OpenLab.

Wie schon im Vorjahr arbeiteten die Schüler und Schülerinnen der L2 mit Begeisterung am Thema "Auf Verbrecherjagd".

Die Schüler und Schülerinne beschäftigten sich mit kriminnalistischer Spurensicherung und Spurenanalyse; z.B. geht es um die Identifikation von Fingerabdrücken und Fußspuren, die mikroskopische Analyse von Faserresten und Haaren, die zweifelsfreie Bestimmung nichtsichtbarer Blutspuren und auch um die Identifikation einer weißen Substanz als mögliche Ursache des Verbrechens. Die Ergebnisse dieser Methoden und auch die Infomrationen aus weiteren Indizien helfen ganz sicher bei der Ermittlung der verdächtigen Personen und bei der Rekonstruktion des Tathergangs.

 
 

Schuldnerberatung

Der verantwortungsbewusste Umgang mit Geld ist für unsere junge Erwachsenen. In der Schuldnerberatung in Linz erhielten wir einen Überblick über Fragen und Umgang mit Geld, Konsum, Schulden und Privatkonkurs. Das Ziel des Workshops war bereits beizeiten praxisnah über das Thema Geld zu informieren und auf typische Schuldenfallen hinzuweisen, um so die Handlungskompetenzen junger Menschen zu erhöhen.

 

Kerzenziehen am Linzer Hauptplatz

 

Die Adventzeit ist nur halb so schön ohne einem Besuch am Christkindlmarkt. Beim Kerzenziehen in der Linzer Altstadt zeigten sich die Schüler und Schülerinnen sehr kreativ. Jeder konnte sein Kunstwerk mit nach Hause nehmen und viele Kerzen landeten als Weihnachtsgeschenk unter dem Christbaum.

 

Schnuppertage

Die Schnuppertage werden von den Schülerinnen und Schülern mit Begeisterung angenommen. Der Ausflug in die Berufswelt ist eine wilkommende Abwechslung zum Schulalltag. Es wurden Sportartikel und Lebensmittel verkauft, Autos repariert und mit Kindergartenkindern gespielt.

 

Fasching feiern

Am Faschingsdienstag standen Tanzen, lautes Singen und Unfug auf dem Stundenplan. Nachdem wir uns mit "Monsteromletten in den Farben grün und blau" gestärkt hatten, wurden lustige Spiele gespielt. Besonders witzig war das Spiel "Schokoladenschneiden", aber auch beim Essen von Schwedenbomben ohne Hände hatten wir Spaß.

 

 

 

L3

 

Projetkttage

Projekttage in Ernsthofen mit Fußballspielen, Badenachmittag und Fischen!

 

 

 

Exkursion Voest Alpine

 

Hasenpflege mit der Waldklasse

Am Freitag misten wir gemeinsam den Hasenstall aus und verwöhnen Lilly und Felix!

 

 

Projekttage in Stubenberg

Unsere Projekttage verbrachten wir heuer in der Steiermark. Sie waren wieder sehr erlebnisreich und interessant. Am Programm stand: Wanderung zum Stubenbergsee, Umrundung mit dem Rad, Besuch der Schokoladenfabrik Zotter, Badenachmittag in der Therme Loipersdorf, Grazbesuch mit einer Cabriobusfahrt. 

 

Projekt im Altersheim

Wir dürfen mit Spielvormittage unsere Besuche im Altersheim erweitern.

 
 

Adventprojekt

Schüler lesen Bewohnerinnen des Altersheim an vier Vormittag im Advent Weihnachtsgeschichten vor. Diese Vormittage waren für alle etwas ganz besonderes.

Unser Benjamin verlässt die Schule und beginnt einen neuen Lebensabschnitt!

Kennenlerntage

Am ersten Tag verbrachten wir eine tolle Zeit am Wurbauerkogel mit Bogenschießen, Tomahawk werfen, Sommerrodeln und vieles mehr. Wir lernten dabei aufeinander Rücksicht zu nehmen und hatten sehr viel Spaß. Am Nachmittag stiegen wir auf zum Linzerhaus, wo wir übernachteten. Der Regen am nächsten Tag war uns egal, denn wir spielten Karten, Karten, Karten,....

 
 

Freizeitspaß

Gerne gehen wir mit unseren Freunden ins Freibad oder zu den Hasen, um sie zu streicheln.

 

Osterlämmer

Die L3 und die L4 backen für die Schule Osterhasen und Osterlämmer.

 
 

 

L3 und L5: Wir hatten Gäste aus Afghanistan, Syrien und Irak!

Nach einem gemeinsamen Frühstück und einer Schulbesichtigung spielten wir Fußball. Es war ein spannendes Match! Zum Abschluss aßen wir noch gemeinsam Pizza. Alle waren sich einig: Es war ein wunderbarer Vormittag!

L4

 

Fasching

Wir feierten den Faschingsdienstag und hatten sehr viel Spaß!

 
 

 

Projekttage 2016

Unsere Projekttage verbrachten wir im Bundessportheim Schloss Schielleiten am Stubenbergersee, den wir auch besuchten. Weiters stand eine Schokoladenführung bei der Firma Zotter, ein Badespaß in der Therme Loipersdorf und eine Stadtrundfahrt mit dem Cabriobus in Graz auf unserem Programm.

 
 

 

Wir sind sehr kreativ!

Wir werken, kochen und basteln sehr gerne!

 
 


Wandertag 2015/16

Unser heuriger Wandertag führte uns in den Wildpark Altenfelden. Nach der Greifvogelshow konnten wir eine große Artenvielfalt bewundern und viele Tiere füttern. Anschließend begeisterte uns der große Spielplatz.

 
 

L5

 

Auch in unserer Klasse wurde Fasching gefeiert.

 

 

Mit dem Hund im Klassenzimmer fällt das Lernen oftmals viel leichter.

 

Uns gefällt es im Freien sehr gut!

Wandertag L3

Jagdmärchenpark Hirschalm und Ruine Prandegg


 

Halloween wurde bei uns auch gefeiert!

 
 

 

Schwimmfest 2014/15

 

Im Sommer bewiesen die Schüler und Schülerinnen ihr Talent im kühlen Nass. Schwimmer, Taucher, Springer und Nichtschwimmer - alle zeigten ihr jeweiliges Können.

 

Autorenlesung

Am 20.1.2015 war der Autor Hans- Jürgen Böhm bei uns an der Schule zu Gast. In drei, auf das Alter der Schüler abgestimmten Lesungen, begeisterte uns Herr Böhm   mit seiner witzigen Art. Für die jüngeren Schüler las er aus dem Kinderkrimi "Anschlag auf den Tortenkönig" während die älteren Schüler Ausschnitte aus dem Buch "Der Zuseher" zu hören bekamen. Toll war auch, dass sich im Anschluss eine offene Diskussion entwickelte.

 

Erste Hilfe Kurs

Bei unserem heurigen Erste Hilfe Kurs lernten wir lebensrettende Maßnahmen. Es war sehr spannend und informativ.

 

Erste- Hilfe- Kurs

Die L- Klassen nahmen an einem Erste- Hilfe- Kurs teil. Die Schülerinnen lernten den professionellen Umgang mit bewusstlosen Menschen und übten die stabile Seitenlage. Auch die Beatmung und die Herzmassagewurden an einer Übungspuppe trainiert.

Na, da kann ja jetzt nichts mehr passieren.

 

 

Eislaufen im Parkbad: Gemeinsam mit den Schülern der L3 konnten wir uns auf dem Eis sportlich austoben.

Juni: Wir kochen selber Holundersirup für unsere Klasse. Jedes Kind bekommt auch eine Flasche mit nach Hause.

 

L-Projekt: Erste Hilfe

Alle L-Klassen haben sich intensiv mit Erster Hilfe beschäftigt. Bei einem 8-stündigen Kurs lernten wir die Basiskenntnisse der Ersten Hilfe kennen. Ein Höhepunkt war der Lehrausgang zum Roten Kreuz in Neuhofen.

Das Schulprojekt "Schneckenbacken" mit Frau Lang

Die Feste des Jahreskreises: Weihnachten: Unseren Adventkranz haben wir selbst gebunden.

Anfang Oktober war wieder einmal Zeit für den Herbst-Ganztagswandertag. Wir marschierten wir auf den Sternstein. Na, da ging es ganz schön bergauf. Wir konnten beweisen, wie fit wir sind.  Das Gipfelkreuz und der Ausblick ins weite Land entschädigten für unsere Anstrengungen.

wohlverdiente jausenpause
Haus am See

 

Ganz egal, ob die Zubereitungsart süß oder sauer war - die Schnecken schmeckten köstlich!

  

Schneckenbacktag

 

Einige lustige und lehrreiche Stunden verbrachten wir mit Frau Lang am 19. März in unserer Schulküche. Dort haben wir süße und pikante Schnecken gebacken. Danach habe wir diese genüsslich verzehrt.

K1

 Eindrücke aus der K1

Wir wachsen zusammen und haben immer wieder Spaß miteinander!

kaplaturm bis an die Decke
im Wald
mit allen Sinnen
im Klassenzimmer
 
 

 

Wandertag K3 und K4

 

Unseren Wandertag am 7. Oktober verbrachten wir auf der Eidenberger-Alm. Dort machten wir eine Rundwanderung durch den Gymnastikwanderweg. Beim Spielplatz machten wir eine Rast und versuchten uns auch an den Geräten.  

 

Projekttage 2014/15

Unsere Projekttage verbrachten wir von 18. bis 20. Mai in der Burg der Begegnung in St. Oswald bei Freistadt. Dort haben wir drei wunderschöne und lustige Tage verbracht. Am ersten tag haben wir eine Schnitzeljagd durch St. Oswald unternommen. Am Nachmittag waren wir kegeln und am Abend hatten wir einen lustigen Spieleabend. Am nächsten Tag sind wir mit dem Traktor zu einem Bauernhof gefahren. Dort haben wir den ganzen Vormittag verbracht. Der Bauer und seine Frau haben uns den ganzen Hof mit all seinen Tieren gezeigt. Wir durften die Tiere auch streicheln und füttern. Am Nachmittag haben wir im Tipi ein Lagerfeuer gemacht und einen Teig für unser Stockbrot zubereitet. Das hat uns allen einen großen Spaß gemacht. Danach haben wir eine Wanderung zu einer alten Mühle unternommen. Am Abend gab es einen Zauberabend. Das war lustig. Am letzten Tag haben wir unsere Koffer gepackt und danach noch eine Stunde in der Riesenhüpfburg verbracht.

 

 

K2 Wandertag:

Gemeinsam mit der K1 begaben wir uns auf den Moorwaldwanderweg in Bad Leonfelden.

Nikolausfeier des K- Bereichs

Auch in diesem Jahr besuchte uns wieder der Nikolaus. Er freute sich sehr über die Lieder und vorgetragenen Gedichte der Kinder. So wie jedes Jahr brachte der Nikolaus für jedes Kind ein Nikolaussackerl mit.

K3 Nikolausjause

Als sich die Aufregung vom Nikolausbesuch gelegt hatte, gab es für die Kinder der K3 eine feine Jause. Gemeinsam wurden Brote gestrichen und der Tisch gedeckt. Wir haben es uns richtig schmecken lassen.

Advent   Wir feiern den Advent mit Adventkranzbinden, Kerzen ziehen, einen Besuch am Christkindlmarkt und mit Geschichten und Liedern.

 

M1

 

Mit einer Spezialbrille war es spannend die Sonnenfinsternis im März zu beobachten.

 

Projektwoche Wagrain

 

unsere Projektwoche in Wagrain im Juni war ein schönes Erlebnis. Spannende Aktivitäten wie Rafting auf der Enns oder eine Wanderung bis zum Gipfelkreuz des Sonntagskogels machten viel Spaß.

 

 

M2

 

Ausflug ins Biesenfeldbad

M3

 

Die Sternsteinstunde in Bad Leonfelden

wandergruppe M3
M3 am Berg

M4

 

Fasching 2015 

Unsere Faschingsfeier war kunterbunt und durch alle möglichen Kostüme vertreten.

Vom Bauarbeiter bis zum Krampus, bis hin zu gleich zwei falschen Damen, waren alle Verkleidungen treffend für die jeweiligen Persönlichkeiten gewählt. Es war eine schöne und lustige Feier mit Donuts und Spielen.

 

Wientag

L1

September: Im Rahmen eines Apfelprojektes besuchten wir die Apfelplantage des Obstguts in St. Isidor. Dort erfuhren wir ganz viel über Apfelsorten, Apfelkrankheiten und die Apfelernte. Zum Schluss durften wir uns noch ganz viele Äpfel zum Essen und Kochen mitnehmen! Danke an das Obstgut in St. Isidor!

 

Wandertag am 7. Oktober 2014: Wir fuhren mit dem Postbus nach Altenfelden. Danach gingen wir ca. 3 km zum Eingang des Wildparks. Wir sahen viele einheimische Tiere. Um 11 Uhr sahen wir sogar eine Greifvogelshow. Wir erfuhren viel über verschiedene Greifvogelarten wie zB den Adler, den Kolkraben, Eulen und Falken. Wir gingen im großen Wildpark herum und wurden sogar mit dem Bummelzug zum Ausgang geführt. Dieser Tag war sehr aufregend und schön!

 

Halloween! Passend zu Halloween gestalteten wir im Zeichenunterricht Apfelmonsterköpfe!

Projekt Naturkatastrophen: Die Studierenden der PH machten mit uns ein interessantes Projekt zum Thema Naturkatastrophen. Wir lernten viel über Lawinen, Wirbelstürme, Tsunamis und Vulkane. Zum Abschluss des Projekts bauten wir uns einen eigenen Vulkan aus Ton. Hier einige Ergebnisse:

Projekttage in Wien: Unsere Projekttage führten uns in diesem Schuljahr in unsere Bundeshauptstadt. Am Dienstag reisten wir mit dem Zug von Linz an. Quer durch die Stadt fuhren wir mit der U-Bahn zu unserer Unterkunft. Den Nachmittag verbrachten wir in der Innenstadt. Dort erklommen wir den Stephansdom. Am Abend kühlten wir uns in einem tollen Erlebnisbad ab. Am Mittwoch besichtigten wir das Kunsthaus in Wien. Nachmittags faszinierten uns die Fische und Reptilien im Haus des Meeres. Am Donnerstag hatten wir eine Audioführung im Schloss Schönbrunn. Dort erfuhren wir viel über das Leben der Habsburger. Den Nachmittag verbrachten wir im Schönbrunner Tiergarten. Am Abend folgte ein Besuch im Prater. Wir waren sehr mutig und fuhren mit "wilden Fahrgeschäften". Am Freitag Vormittag fuhren wir zum Karlsplatz. Dort besichtigten wir die Karlskirche. Danach machten wir einen Rundgang durch den Naschmarkt. Am Nachmittag traten wir unsere Heimreise nach Linz an.

 
 

L2

Besuch im OpenLab

Kunststoff unter der LupeExperimentieren – staunen –begreifen – unter diesem Motto steht das Experimentieren und Untersuchen von naturwissenschaftlichen Phänomenen im Open Lab. Wie schon im Vorjahr arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der L2 mit Begeisterung zum Thema „Kunststoffe unter der Lupe“. Unsere Mini-Forscher analysierten organische polymere Festkörper und kamen zu erstaunlichen Ergebnissen.

gesamte Gruppe in Arbeitskittel
forschende Schüler bei der Arbeit
fleißige Forscher

 

Grillfest der L2

 

Unsere letzte Kochstunde verlegten wir ins Freie. Wir veranstalteten ein Grillfest. Schüler und Lehrer machten als Grillmeister eine gute Figur.

 

Wasserwelten Scharlinz

Unsere Exkursion führte uns nach Scharlinz, wo wir viele interessante Dinge über das Thema Wasser erfuhren. Zum Schluss durften wir sogar den Grundwasserspiegel messen.

 

Projektwoche

Im April fuhren wir gemeinsam mit der M4 auf Projekttage nach St. Oswald. Wir wohnten in einer Ritterburg und erlebten viele spannende Abenteuer. Der Besuch am Bauernhof war total interessant und nebenbei lernten wir auch über Bienen. Das Wetter war strahlend schön und so genossen wir beim Wandern die Natur. Besonders das Erlebniskegeln, das Bogenschießen und das Minigolfen machten den Schülern und Schülerinnen viel Spaß. Ein Highlight war auch das Lagerfeuer. Es hat uns so gut gefallen, dass wir im nächsten Jahr wieder ins Funiversum fahren.

 

L2 Wandertag 2014/15

„Das Wandern ist des Müllers Lust…“ – auch die Schülerinnen und Schüler der L2 konnten von der schönen Natur des Salzkammerguts nicht genug bekommen. Wir fuhren mit dem Zug nach Gmunden und mit der Seilbahn auf den Grünberg. Von dort aus wanderten wir zum Laudachsee, wo wir uns bei einer gemütlichen Rast für den Rückweg stärkten.

einige Schüler in Wanderlaune
Herrliches Wetter beim Wandern
L2 im Sonnenschein

L3

Kennenlerntage: Wir fuhren mit dem Zug in die älteste Stadt Österreichs, besuchten dort das Römermuseum und stiegen auf den Ennser Stadtturm. Unser nächstes Ziel war Ernsthofen. Wir genossen einen lustigen Hundebesuch und bekamen ein tolles Fußballtraining. Ein leckerer Grillabend beendete den erlebnisreichen Tag. Nach einem wunderbaren Frühstück wanderten wir durch den Haager Tierpark.

März: Abschlussfeier von Tobias in Tragwein

Wientage: Wir haben in Wien drei wunderschöne, erlebnisreiche Tage erlebt. Unsere Programmpunkte waren: Time-Travel, The Vienna History-Show, der Prater, Schönbrunn, Donauturm, Ernst-Happel-Stadium, ORF-Zentrum, Hunderwasserhaus und natürlich der Stephansdom.

Juni: Hochseilklettergarten Goldberg

L4

L4 Herbstwandertag 2014/15

Unser Wandertag führte uns nach Gmunden, wo wir mit der neuen Gondel auf den Grünberg fuhren. Oben angekommen marschierten wir bei strahlendem Sonnenschein durch Waldgebiet zum Laudachsee, wo wir uns eine kleine Stärkung schmecken ließen. Vor der Rückfahrt besuchten wir noch den Spielplatz  am Berg bei der Seilbahnstation. Anschließend brachte uns die Straßenbahn vom Zentrum wieder zum Bahnhof, wo wir erschöpft die Heimfahrt antraten.

L-Projekte 2014/15

Berufsmesse in Wels

Am 10. Oktober besuchten einige Schüler der achten und neunten Schulstufe die Berufsmesse in Wels, um mehr Informationen über die unterschiedlichen Berufsfelder zu erhalten. Aber  es ging nicht nur um das Sammeln von Info, sondern sie konnten  bei den Berufsständen auch verschiedene Dinge ausprobieren.

2 Schüler zeigen Freude am informieren
berufsmesse, aktiv
Schüler informieren sich

L- Projekt

Obdachlosigkeit - Wärmestube

Klassenübergreifend durften wir einen Lehrausgang in die Wärmestube machen, um uns dann in der Schule intensiv mit diesem Thema zu beschäftigen. Wir wollten die Wärmestube und ihre Besucher unterstützen und bereiteten für sie ein tolles Buffet vor. Außerdem sammelten wir Schlafsäcke, Decken und warme Jacken, um auf diesem Weg ein wenig zu helfen.

Schulschluss 2014 Abschied von Desi:

Schulschluss 2014 Schattentheater:

Schulfest 2014 Reitvorführung:

Step aerobic:

Bewegungstag 30.04.14

Linz Marathon 2014:

Nikoloreiten am Bartlgut: