Wir sind in Verbindung!

M1 Schulschluss

 

Schönbrunn M1 in Wien!

 

 

 

Im Herbst machten wir ein Projekt „Wildtiere.“ Mit der Westbahn fuhren wir nach Wien. Im Tierpark Schönbrunn konnten wir alle erarbeiteten Tier in Natur und hautnah erleben. Das Nilpferdhaus zog uns magisch an. 5x gingen wir hinein, um den mächtigen Dickhäutern zuzusehen und sie genau zu beobachten.

 

 

 

M1 Sport im Freien

 

 

Sport im Freien – auch wenn es „ein wenig“ kalt war- machte uns großen Spaß. Eislaufen ohne Eislaufschuhe war sehr lustig. Auch mit größter Mühe konnten wir das Eis nicht zerbrechen.

 

 

 

Musikprojekt M1

 

 

 

Vom 24.04 bis 27.04.2017 nahmen die M1 und die M3 Klasse an einem Kunst- und Musikprojekt des Linzer Brucknerhauses teil.

Es kamen ein Musiker und eine Künstlerin zu uns an die Schule um mit uns in zwei Gruppen zu arbeiten. Die Musikgruppe beschäftigte sich mit Geräusche die in unserer Umgebung vorkommen. Wir bastelten Musikinstrumente und durften viel mit Geräuschen und Tönen experimentieren.

Die Kunstgruppe gestaltete lebendige Bilder mit verschiedensten Materialien am Overhead.

Wir entdeckten viele Effekte, durch die unsere Bilder lebendig und beweglich wurden. Zu den Bildern erfanden wir eine Geschichte. Am letzten Tag fügten wir die Geschichten, die Bilder und die Töne zusammen und es entstand ein Gesamtkunstwerk.

 

 

 

Einladung bei Frau Schreiberhuber M 1

 

 

In der Vorweihnachtszeit waren wir bei Frau Schreiberhuber eingeladen. Wir backten und bastelten. Alle arbeiteten eifrig und sehr genau.

Danke, Frau Schreiberhuber für diesen abwechslungsreichen Vormittag.

 

 

 

Wandertag Bad Leonfelden M 1

Am 5.Oktober machten wir eine Wanderung nach Bad Leonfelden. Das Holzxylofon am Waldlehrpfad beeindruckte uns durch seine Größe. Als wir am Moor vorbeikamen, sagte unsere Lehrerin, dass wir im Moor einsinken würden, wenn wir drauf laufen. Wir fanden ein Schild, auf dem stand: “Achtung, Moorgeister!“

Wir fanden sehr große Flechten am Weg.

Herr Hameder begleitete uns bei seinem letzten Wandertag.

Wir besuchten auch das Schulmuseum. Sebastian: „Bin ich froh, dass ich in meiner Schule einen größeren Stuhl habe.“

Klassenalltag & Schwimmbad der M 1

 

Unsere Sportstunden im Schwimmbad sind immer sehr lustig und besonders abwechslungsreich.

Manchmal passieren auch Missgeschicke in der Klasse. Wir wissen uns gleich richtig abzuhelfen.

In unserer Klasse gibt es oft schöne Situationen und Erlebnisse.

Smoveys

Ein neues Sportgerät wurde geliefert – SMOVEYS. Gleich nahmen wir (M 1) es in Beschlag und probierten laut Anleitung einige Übungen aus.

Schulanfang

 

 

 

In der ersten Schulwoche lud Frau Dir. Girardi die ganzen Kinder der Schule zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Das Essen schmeckte sehr gut.

Fasching M3

 

 

 

Unsere lustige Faschingsfeier!!! 

 

 

 

 

Adventkranzweihe 2016/17

 

 

Ende November trafen sich die M-Klassen zu einer Adventkranzweihe. Wir nahmen unsere selbstgemachten Adventkränze mit. Wir lasen und sangen gemeinsam.

M1

Adventzeit

In der Adventzeit waren wir wie jedes Jahr bei Familie Schreiberhuber zu einem kleinen vorweihnachtlichen Projekt eingeladen. Wir backten Kekse, die wir als kleines Präsent verpackten und als Kostproben nachhause mitnehmen durften. Einige Kekse verzierten wir als Christbäume und Engerl in geduldiger Feinstarbeit.

Die feine Jause konnten wir in vollen Zügen genießen.

 

 

Unser Alltag

 

 

Das täglich Frühstück schweißt unsere Klassengemeinschaft richtig zusammen.

Oliver - in der "Zwickmühle"!

Michaels "1. Teesuppe" ;)

Jennifers und Fabians Legohäuser..... so abwechslungsreich geht es bei uns zu!

 
 

 

Projekttage in St. Oswald

Anfang Juni verbrachten wir gemeinsam mit der L2 Klasse drei unterhaltsame Tage im Mühlviertel.

 

 

Einfach Spaß

.... auch das hat Platz in unserer Schule

 
 
 

 

Bewegung und Sport

Wir gestalten "Kindermumien" aus Zeitungen und Klebeband.

 

Rakhim

Eine traditionelle Geburtstagsfeier als Überraschung für unseren neuen Mitschüler aus Tschetschenien und sein Muttertagsgruß in Russisch.

Olivers Projekt für Flüchtlinge

 

 

In Eigeninitiative startete Oliver ein Projekt um Flüchtlinge zu unterstützen. Er sammelte von Kindern Lehrern unserer Schule Kleidung, die er an eine caritative Institution weiterleitete.

 

Reiten

Olivers erster Ausritt mit den Zügeln in der Hand.... so geht`s!

 

Arbeit mit Studierenden der PH

Immer wieder lernten wir mit unseren Studierenden in Projekten, z.B. Wesentliches über Ernährung, Bewegung und Sport mit Alltagsgegenständen.

 

 

Besuch der Zahngesundheitserzieherin

In der Gruppe erlebte Zahnpflege machte Spaß!

 

BE mit Frau Engleder

Es waren stets tolle Themen, die zum Zeichnen animierten. Mit Enthusiasmus waren alle dabei.

 

Kunstprojekt M1

Die Schüler und Schülerinnen der M1 suchten Gegenstände mit denen sie eine "Unordnung" herstellten.

Anschließend war ihre Aufgabe in dieses "Chaos" Ordnung zu bringen.

 
 

M-Projekt Weihnachten

Das Weihnachtprojekt der M-Klassen ist schon Tradition. Wir lösen die Stammklassen auf und teilen uns in ganz bunt gemischte Gruppen. In verschiedenen Angeboten lassen wir ein bisschen Vorweihnachtsstimmung aufkommen. Themenschwerpunkte waren Kekse backen, Kerzen verzieren, weihnachtlichen Grußbillet, und Geschenkanhänger gestalten, Weihnachtsgeschichten vorlesen, Weihnachtslieder hören und singen.

 
 

Das sind wir am Schulanfang.Wir sind eine bunte Klasse, da hat jeder seinen Platz.

 

Eine etwas andere Sportstunde

"Werfen und fangen, Laufspiele und Entspannung mit Kuscheltieren"

 

Die Schnupfenzeit hat uns auch erwischt.

 

Unser Alltag - Manchmal darf's auch lustig sein

Gerne laden wir Mitschüler aus anderen Klassen in unsere StepAerobic- Stunden ein.

Das Projekt "Gesunde Ernährung" wurde von den Schülerinnen interessiert angenommen.

M2

 

Cleo unser Klassenhund

Die Schüler und Schülerinnen der M2 dürfen sich 2x wöchentlich auf Cleo, den Klassenhund, freuen. Cleo hilft den Kindern einerseits beim Lernen und andererseits ist sie zuständig für entspannende und lustige Momente. Jeder einzelne freut sich sehr über ihre Anwesenheit und auch sie genießt sichtlich jede Minute mit uns.

 
 

 

Projekttage

Von 23 bis 24 Mai waren wir auf Projekttage in Spital am Phyrn. Am ersten Tag sind wir mit dem Sessellift auf den Wurbauerkogel gefahren. Ein paar von uns hatten am Anfang noch ein bisschen Angst. Als wir oben angekommen sind, sind wir mit der Sommerrodelbahn gefahren. Unten angekommen hatte es zu regnen begonnen. Frau Fromm kaufte uns Karten fürs Alpincoaster. Es war super, doch wir waren nass bis auf die Knochen.

Am zweiten Tag haben wir ein Steinzeitauto gebaut. Ein Mann namens Manfred hat es uns gezeigt, am Nachmittag besuchten wir ihn. Er lebt in einer Hütte, die aus Holz und Rinde gebaut ist. Es war ein sehr lustiger Tag.

Am dritten Tag waren wir in einer Schmiede. Dort konnte man sehr altes Werkzeug sehen. Einige von uns durften sogar selbst einen Nagel schmieden.

 

 

 

AEC

Am 9.Juni waren wir im AEC und hatten eine tolle Führung. Man konnte sehr viel ausprobieren und bestaunen.

 

Außerschulisches

Natürlich stehen neben dem schulischen Alltag auch etliche Ausflüge auf dem Programm. Hier handelt es sich um Wandertage und sportliche Ausflüge wie zum Beispiel Eislaufen. Das Sammeln von Erfahrungen und das Auseinandersetzten mit unserer Umwelt steht dabei im Mittelpunkt.

 
 

 

Eindrücke der M2

M3

 

Wandertag

Unser Ganztageswandertag führte zum Laudachsee.

 

Wandertag

 
 

 

Jahreskreis

Die Feste im Jahreskreis werden entsprechend gefeiert - gemeinsames Adventkranzflechten

 

Kunstprojekt

Das Kunstprojekt im Eingangsbereich entsteht.

 

M-Projekt

Wir veranstalteten heuer wieder ein Weihnachtsprojekt im M-Bereich.

M4

Eindrücke der M4


Fasching

Wir hatten sehr viel Spaß am Faschingsdienstag.